Stadtsanierung

Die Wohnbau der Stadt Coburg beteiligt sich in Rahmen von Stadtsanierung aktiv am Erhalt und der Aufwertung von Stadtteilen. Mit Stadtsanierung ist jedoch mehr gemeint als die bloße Beseitigung baulicher Missstände. Auch die Neugestaltung von Freiflächen, energetische Verbesserungen und das soziale Miteinander haben einen hohen Stellenwert.

Die Stadtsanierung in Coburg bewirkt Sichtbares und Spürbares: flanierende Menschen in der Fußgängerzone, buntes Markttreiben auf dem Marktplatz, verkehrsberuhigte Bereiche, die Autos in den Parkhäusern, attraktive Wohnungen mit Quartierstiefgarage und grünen Innenhöfen. Gewerbe, Fachbetriebe und Einzelhandel im vielfältigen Erlebnisraum Innenstadt.

Die Lebenskraft der Stadt wurde gestärkt und der Lebensraum für Menschen verbessert. Gebäude aus allen Epochen der Stadtgeschichte erstrahlen in neuem Glanz und wurden wieder mit zeitgemäßem Leben erfüllt. Die gute Stube in Coburgs Altstadt ist mit pulsierendem Leben trotzt Verkehrsberuhigung erfüllt. Wohnen und Arbeiten mitten in der Stadt – die Ergebnisse der Stadtsanierung beweisen, dass dies möglich ist, auch wenn es noch viel zu tun gibt.