Unter dem Motto Vielfältig. Innovativ. Bunt. zeigt die Wanderausstellung „Das Coburger Handwerk“ Bilder von Coburger Handwerkern im Schaufenster des Ladens im Steinweg 25. Aufgenommen wurden die acht Persönlichekeiten von Fotografin Stefanie Rebhan und zeigen die leidenschaftlichen Handwerker direkt an ihrem jeweiligen Arbeitspatz. Der aktuell leerstehende Laden wurde von der WSCO im Rahmen des Projekts „Zwischenzeit Steinweg“ kostenlos für die Ausstellung zur Verfügung gestellt.

 

Die Idee hinter der Ausstellung
Handwerkskultur spielt im Raum Coburg traditionell eine große Rolle und ist ein wichtiger Träger der regionalen Identität. Das Coburger Handwerk ist vielseitig, innovativ und bunt! Mit der Fotoausstellung möchte das Regionalmanagement Coburger Land diesem Facettenreichtum ein Gesicht geben, die nächste Generation motivieren sich für das Handwerk zu begeistern und das Bewusstsein für die Coburger Handwerksberufe und deren Tradition stärken. Entdecken Sie spannende Gewerke aus der Region Coburg und tauchen Sie ein in die Berufsfelder unserer Region.
Begleitend zur Ausstellung wurde mit allen abgebildeten Personen ein Interview geführt. DIe Handwerker erzählen warum sie Handwerker geworden sind und was den eigenen Beruf auszeichnet. Die kompletten Interviews finden Sie hier.

Die Ausstellung ist Teil der Kampagne „Das Coburger Handwerk“  – weitere Informationen dazu finden Sie hier.

​Bei Fragen zur Ausstellung oder der Kampagne wenden Sie sich bitte an das Coburger Regionalmanagement.

Ansprechpartnerin:
Hanna Fischer
Telefon: 09561 – 514 – 9148
E-Mail: hanna.fischer@region-coburg.de
Coburg Stadt und Land aktiv GmbH
Landratsamt – Lauterer Straße 60 – 96450 Coburg