Vorderhaus Gerbergasse / Sanierungsgebiet II

Verkauf Sanierungsobjekt

Grundstücksfläche

 

Baudenkmal

Wohn- / Gewerbefläche

Das historische Anwesen besteht aus einem Vorder- (erbaut um 1700) und Hinterhaus. Verkauft wird das Vorderhaus mit Innenhof. Teilweise sind Bereiche in Fachwerk gehalten, was das Objekt für Liebhaber sanierungsbedürftiger Häuser besonders attraktiv macht. Das Haus ist nicht unterkellert, im Erdgeschoss befindet sich eine Gewerbefläche, die aktuell vermietet ist.

Im ersten und zweiten Obergeschoss sowie in der Mansarde befindet sich jeweils eine Wohnung (ca. 70 Quadratmeter) pro Etage. Die Wohnungen sind derzeit vermietet. Der Dachboden beherbergt Abstellabteile.

Als Baudenkmal unterliegt das Objekt dem Ensembleschutz „Altstadt Coburg“.

Wichtig: Das Objekt kann nur erworben werden, wenn ein Konzept unter Berücksichtigung der bestehenden Sanierungsauflagen vorgelegt wird. Über die gesamte Planungs- und Bauphase ist eine enge Abstimmung mit der Sanierungsabteilung der Wohnbau Stadt Coburg erforderlich. Der Käufer ist außerdem verpflichtet, die Sanierung in einem festgelegten Zeitraum umzusetzen.

Das Areal Lohgraben, Schenkgasse und Oberer Steinweg wird sich aufgrund seiner städtebaulichen Aufwertung in den nächsten Jahren zu einem florierenden und lebenswerten Quartier für viele Generationen entwickeln. Im Umfeld des Kaufobjekts entstehen neue Wohnformen für junges Leben sowie ein Modellprojekt MehrGenerationenWohnen.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage:

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Gerbergasse 7