Soziale Stadt Wüstenahorn – Informationen und Aktuelles

28.05.2021 → Auf gute Nachbarschaft!

28.05.2021 → Auf gute Nachbarschaft!

Am Freitag, den 28. Mai 2021 wird gemeinsam überall in Deutschland ein Zeichen für gute und lebendige Nachbarschaften gesetzt! Zum vierten Mal ruft die Stiftung nebenan.de zum Tag der Nachbarn auf.

Auch die Mieter:innen der WSCO sind herzlich dazu eingeladen ihren Nachbar:innen zum Tag der Nachbarn 2021 eine Freude zu machen, sich füreinander einzusetzen und die Nachbarschaften zu verschönern.

mehr lesen…

17.09.2020 → Haus am See fertiggestellt

17.09.2020 → Haus am See fertiggestellt

Der Neubau des Stadtteil- und Bürgerhauses Wüstenahorn am Wolfganssee ist fertig gestellt und wurde in einer feierlichen Übergabe von WSCO-Geschäftsführer Christian Meyer an die Stadt Coburg übergeben. Das „Haus am See“ soll ab jetzt Begegnungs- und Kommunikationsort für die Bürger von Wüstenahorn sein – und das mit wunderschönem Blick auf den Wolfgangssee. mehr lesen…

30.09.2020 → Erster Digitaler Bürgerdialog „Begegnungen in Zeiten von Corona“

30.09.2020 → Erster Digitaler Bürgerdialog „Begegnungen in Zeiten von Corona“

Die Stadt Coburg lädt Sie herzlich ein, am 1. Digitalen Bürgerdialog am Mittwoch, den 30. September teilzunehmen. Coburg ist eine von zehn Pilotkommunen, die dieses neue Format der Bürgerbeteiligung in Zusammenarbeit mit der Bertelsmann Stiftung anbietet. Die Zoom-Veranstaltung findet von 18:00 bis 20:00 Uhr im virtuellen Raum statt.

Der Digitale Dialog steht unter dem Motto „Begegnungen in Zeiten von Corona“ und zielt darauf ab, Coburgerinnen und Coburger mit der städtischen Verwaltung, sozialen Einrichtungen und Bildungsträgern ins Gespräch zu bringen. Als digitales Format besteht so trotz der Kontaktbeschränkungen die Möglichkeit Gedanken, Erfahrungen, Sorgen und neue Impulse auszutauschen. mehr lesen…

27.07.2018 → Name für das Bürgerhaus in Wüstenahorn gesucht!

27.07.2018 → Name für das Bürgerhaus in Wüstenahorn gesucht!

Die Arbeiten am Bürger- und Stadtteilhaus für den Ortsteil Wüstenahorn schreiten voran. Ende Juli konnte bei strahlendem Sonnenschein Richtfest gefeiert werden. Am ehemaligen Ortskern direkt am Wolfgangsee entsteht ein Treffpunkt für alle Bürgerinnen und Bürger des Quartiers. Doch wie soll der Treffpunkt künftig heißen? Gesucht wird ein griffiger, einprägsamer Name, der im Kopf bleibt.

mehr lesen…

27.07.2018 → Richtfest für das Bürgerhaus Wüstenahorn

27.07.2018 → Richtfest für das Bürgerhaus Wüstenahorn

„Glück Auf“ heißt es traditionell bei Richtfesten und glücklich schätzten sich auch die vielen Besucher am vergangenen Freitag im Stadtteil Wüstenahorn. Die WSCO hatte nämlich zum Richtfest für das Bürger- und Stadtteilhauses Wüstenahorn geladen. Bürgermeister Nowak sprach stellvertretend und im Beisein von Oberbürgermeister Norbert Tessmer, Coburgs zweiter Bürgermeisterin Dr. Birgit Weber und zahlreichen Stadträten und Vertretern sozialer Träger von einem „Meilenstein für den Coburger Stadtteil“, zumal von den ersten Planungen, umfassenden Bürgerbeteiligungsverfahren, einer notwendig gewordenen Neukonzipierung, dem Realisierungswettbewerb, dem Abriss des alten Gebäudes und schließlich dem Baubeginn rund 10 Jahre vergangen sind. „Ein Beispiel für Beharrlichkeit sei dieses Projekt und vorbildlicher Zusammenarbeit“, betonte auch Christian Meyer, der als WSCO Geschäftsführer die zahlreichen Gäste begrüßte.

mehr lesen…

19.07.2018 → Sozialer Wohnungsbau in Coburg | Beitrag in der Frankenschau

19.07.2018 → Sozialer Wohnungsbau in Coburg | Beitrag in der Frankenschau

Im Rahmen des Bayerischen Städtetages, der in diesem Jahr in Coburg stattfand, hat Markus Klingele, Regionalkorrespondent vom Bayerischen Rundfunk, einen Beitrag zum Sozialen Wohungsbau in Coburg gedreht. Im Interwiew geben 3. Bürgermeister Thomas Nowak und WSCO-Geschäftsführer Christian Meyer Auskunft über die Situation in Coburg.

Hier geht es zum Frankenschau-Beitrag: https://www.br.de/mediathek/video/frankenschau-aktuell-Sozialer Wohnungsbau in Coburg

 

01.03.2018 → Grundsteinlegung für das neue Bürgerhaus in Wüstenahorn

01.03.2018 → Grundsteinlegung für das neue Bürgerhaus in Wüstenahorn

Am Donnerstag, 01. März 2018 wurde im Beisein von Oberbürgermeister Norbert Tessmer, der 2. Bürgermeisterin Dr. Birgit Weber, dem Geschäftsführer der Wohnbau der Stadt Coburg GmbH Christian Meyer und vieler weiterer Gäste der Grundstein für das neue Bürgerhaus gelegt. Mit dabei waren zahlreiche Kinder des benachbarten Kindergarten Pfiffikus und der Schulchor der Melchior-Frank-Schule, die sich trotz eisiger Temperaturen nicht von Ihren Gesangseinlagen abbringen ließen und mit „Wer will fleißige Handwerker sehen“ den passenden Rahmen boten.

„Der Neubau des Stadtteil- und Bürgerhauses Wüstenahorn stellt ein Schlüsselprojekt der Quartiersentwicklung im Stadtteil Wüstenahorn dar und soll künftig Begegnungs- und Kommunikationsort sein“, betonte Oberbürgermeister Norbert Tessmer. Auch Dr. Birgit Weber, 2. Bürgermeisterin, sieht in der Grundsteinlegung einen „großen Schritt auf dem Weg zu einem  „Haus der Bürgerschaft“ und einem neuen Begegnungsort für Alle“.

mehr lesen…

21.11.2017 →  Beginn der Abrissarbeiten: Platz für das neue Bürgerhaus

21.11.2017 → Beginn der Abrissarbeiten: Platz für das neue Bürgerhaus

Die Abrissarbeiten haben begonnen – das alte Postgebäude weicht für das neue Stadtteil- und Bürgerhaus. Direkt am Wolfgangsee soll hier ein Treffpunkt für die Bürger in Wüstenahorn entstehen. Im historischen Zentrum des Stadtteils wird damit ein Ort der Begegnung und Kommunikation geschaffen. Der Neubau ist das Schlüsselprojekt im Rahmen des Programms „Soziale Stadt“ und der gesamten Quartiersentwicklung. Das betonte auch Bürgermeister und Leiter der Lenkungsgruppe Thomas Nowak. Gemeinsam mit Christian Meyer, Geschäftsführer der WSCO, war er zum Abrissbeginn vor Ort. mehr lesen…

15.10.2017 → Gelungenes Mieterfest in Wüstenahorn

15.10.2017 → Gelungenes Mieterfest in Wüstenahorn

Die WSCO lud gemeinsam mit dem Bürgerverein Wüstenahorn das erste Mal zu einem Mieterfest in die Fröbelstraße ein. Das Wetter meinte es gut mit der Premiere und so folgten viele Mieter der Einladung und genossen den strahlenden Sonnenschein und das bunte Programm. Bei Bratwürsten und Getränken wurden außerdem viele interessante Gespräche geführt. Wüstenahorn ist ein lebendiger Stadtteil – das war für jeden Besucher deutlich sicht- und spürbar. mehr lesen…

15.10.2017 → Fröbelfest in Wüstenahorn – Die Wohnbau lädt zum Mieterfest

15.10.2017 → Fröbelfest in Wüstenahorn – Die Wohnbau lädt zum Mieterfest

Die WSCO lädt gemeinsam mit dem Bürgerverein Wüstenahorn am Sonntag, 15.10.2017 ab 14.00 Uhr erstmals alle Anwohner zu einem Mieterfest in die Fröbelstraße ein. Schirmherr der Veranstaltung ist Bürgermeister und Leiter der Lenkungsgruppe Soziale Stadt Wüstenahorn, Herr Thomas Nowak. Rund um den Spielplatz in der Fröbelstraße wird Etliches geboten und viele Partner und Beteiligte bieten am 15.10 ein buntes Programm für Groß und Klein. mehr lesen…